Stellenausschreibungen

Im Fachbereich Finanzdienstleistungen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Planstelle      

eines/r Kassenleiterin/Kassenleiter

zu besetzen.

Die Planstelle ist mit EG 9a TVöD ausgewiesen.

Zu Ihrem Aufgabengebiet zählen die Abwicklung des gesamten Zahlungsverkehres der Versorgungsausgleichskasse Schleswig-Holstein und stellvertretend für den Versorgungsverband Mecklenburg-Vorpommern, die Gewährleistung der ordnungsgemäßen Buchführung und die Sicherstellung der inneren und äußeren Kassensicherheit. Sie übernehmen Aufgaben des Forderungsmanagements, führen die kassenmäßigen Jahresabschlüsse durch und unterstützen bei der Aufstellung der Jahresabschlüsse. Zusätzlich obliegt Ihnen die Liquiditätsplanung, die Entscheidung über kurzfristige Termingeldanlagen und die Klärung verschiedener Bankangelegenheiten. Die Fortentwicklung der Kosten- und Leistungsrechnung und die Umsetzung der Internen Leistungsverrechnung (ILV) runden Ihr Aufgabenspektrum ab.

Vorausgesetzt wird die erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder eine vergleichbare Ausbildung mit Schwerpunkt Finanzen/ Anlagenbuchhaltung/Debitoren-/Kreditorenbuchhaltung (z.B. Finanzbuchhalter).

Mehrjährige Erfahrung im Haushalts- und Kassenrecht des Landes Schleswig-Holstein ist ebenso erforderlich wie fundierte Kenntnisse in der doppischen Haushaltsführung sowie in der Finanz- und Geschäftsbuchhaltung. Wünschenswert sind diese Kenntnisse auch für den Bereich Mecklenburg-Vorpommern.
Vorausgesetzt werden zudem grundlegende Erfahrungen in der Kosten- und Leistungsrechnung und sicherer Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen, sowie anwendungssichere Kenntnisse der Buchhaltungssoftware H&H proDoppik.

Wirtschaftliches Verständnis, Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Flexibilität sollten Sie auszeichnen.

Frauen und Schwerbehinderte werden besonders aufgefordert, sich zu bewerben.

Die Teilung des Arbeitsplatzes ist unter Umständen möglich.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Sandvoß (5701-130) oder Herrn Longwitz (5701-192)

Bei Interesse an einer Beschäftigung im Fachbereich Finanzdienstleistungen senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis 16.06.2018   an Frau Dalberg, VAK Personalstelle, Knooper Weg 71, 24116 Kiel, Stichwort: Finanzdienstleistungen.


Versorgungsausgleichskasse der Kommunalverbände in Schleswig-Holstein
Knooper Weg 71 - 24116 Kiel - 0431 5701-0 / Fax 0431 - 56 47 05
Impressum
Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen