Stellenausschreibungen

Wir suchen für unser Team der Bezügekassse zu unterschiedlichen Zeitpunkten mehrere

Bezügerechnerinnen / Bezügerechner

Die Planstellen sind mit Entgeltgruppe 9a TVöD/VKA bzw. BesGr A 8 SHBesO ausgewiesen. 

Die bestandene Prüfung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder eine vergleichbare Ausbildung (z.B. Laufbahnbefähigung Laufbahngruppe 1, 1. Einstiegsamt) sollte vorliegen. 

Kundenfreundlichkeit, Team- u. Kommunikationsfähigkeit sowie ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Erfahrungen im Bereich der „Office-Anwendungen“ sollten Sie auszeichnen. 

Aktuelle sowie praktische Erfahrungen mit der Bearbeitung von Bezügeangelegenheiten wären von Vorteil, sind aber keine generelle Einstellungsbedingung. Die gesundheitliche Anforderung der „Bildschirmtauglichkeit“ muss für die Wahrnehmung der ausgeschriebenen Aufgaben erfüllt werden. 

Die Versorgungsausgleichskasse möchte die berufliche Förderung von Frauen im Rahmen des Gleichstellungsgesetzes verwirklichen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Interesse?

Wenn Sie sich von dieser Anzeige angesprochen fühlen und es sich gut vorstellen könnten, sich im Team den Aufgaben und Anforderungen unseres Hauses zu stellen, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen spätestens bis zum 30.07.2018 an die Versorgungsausgleichskasse, Personalverwaltung z. Hd. Frau Dicke,   Stichwort: Bezügekasse,Knooper Weg 71, 24116 Kiel oder per Mail an personal@vak-sh.de Stichwort: Bezügekasse 

Für die Beantwortung von Rückfragen stehen Ihnen der Leiter der Bezügekasse, Herr Rodewald (Tel.: 0431/5701-200), gern zur Verfügung.

Versorgungsausgleichskasse der Kommunalverbände in Schleswig-Holstein
Knooper Weg 71 - 24116 Kiel - 0431 5701-0 / Fax 0431 - 56 47 05
Impressum
Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen