Problembehebung

Popup-Blocker

Damit die gewünschten Vordrucke / Merkblätter heruntergeladen werden können, ist es zwingend erforderlich, den Popup-Blocker Ihres Browsers zu deaktivieren!

  • Den Popup-Blocker finden Sie im z.B. im Microsoft Internet Explorer 8 / 9 unter: Extras \ Internetoptionen
    (in der Registerkarte Datenschutz).
  • Im Google Chrome unter: Google Chrome anpassen \ Details \ Content-Einstellungen \ Pop-ups.


Formularfunktion (ausschließlich beim Adobe Reader)

Grundsätzlich können viele unserer Vordrucke am PC mittels Formularfunktion bearbeitet werden.
Sofern dies mit dem Adobe Reader nicht möglich ist,  muss der sog. PDF/A-Modus deaktiviert werden.

Hierzu gehen Sie bitte wie folgt vor:

Im Adobe Reader Menü: Bearbeiten – Voreinstellungen / Grundeinstellungen – Dokumente – PDF/A-Anzeigemodus auf "Nie" einstellen. Die Einstellungen mit "OK" bestätigen.
Danach bitte das Dokument erneut öffnen.

Allgemeines

Bitte beachten Sie, dass die Ladezeiten für Vordrucke ( je nach Datengröße, Schnelligkeit Ihres Rechners bzw. Ihrer Datenleitung ) unterschiedlich lang sind. Bitte brechen Sie daher den Download eines Dokumentes nicht sofort ab, wenn er nicht bereits nach wenigen Augenblicken auf Ihrem Bildschirm erscheint.

Zudem benötigt auch der Adobe Reader einige Zeit, um zu starten!

Wenn Sie weiterhin Probleme mit dem Download unserer Vordrucke haben, empfehlen wir Ihnen den Internet-Browser zu wechseln ( z.B. auf Google-Chrome ) . Diesen kostenlosen Browser können Sie hier herunterladen.

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8

Versorgungsausgleichskasse der Kommunalverbände in Schleswig-Holstein
Knooper Weg 71 - 24116 Kiel - 0431 5701-0 / Fax 0431 - 56 47 05